Freiburg

zurück nach Baden-Württemberg


Convivium Freiburg

Unsere Teilnehmer am Projekt „Kulinarischen Landkarte":

Landhotel Alte Post - das Wein- und Seminarhotel

Posthalterweg / B3
79379 Müllheim
Tel.:  0 76 31 - 17 87 0
web: www.alte-post.net

Tradition aber auch Natürlichkeit spielen in der Alten Post eine große Rolle. Zitat von der Homepage:"Einheimische Hölzer und natürliche Farben - intelligente Energie- und Rohstoffkontrolle - die Einbeziehung des Gastes in eine umweltverträgliche Gastronomie - das Frühstücksbuffet ohne Verpackungsmüll ... Dass so konsequente Verantwortung weder mit Genussfeindlichkeit noch verkrampfter Askese, einhergeht, beweist unsere Küche ... Frische unserer Produkte und Leichtigkeit der Speisen sind Selbstverständlichkeiten - aber kreativer Geist und lukullische Lust, das sind die Herausforderungen, denen wir uns stellen."

Das Alte Post Menü zum Slow Food Jubiläum:
• Schwarzwaldforellenfilet auf Kartoffel-Fenchelgemüse
• Schweinefilet unter der Walnusskruste, Sauerkrautravioli, Hokkaido-Honig-Gemüse
• Quark-Mohnknödel auf Zwetschgen-Gewürzkompott

Menüpreis: 34,00 €
Angebotstage: 21. - 30.09.


Kapuzinergarten Panoramahotel und Eventrestaurant

Kapuzinergasse 26
79206 Breisach am Rhein
Tel.:  0 76 67 - 93 000
web: www.kapuzinergarten.de

Der Kapuzinergarten feiert 2012 sein 50-jähriges Bestehen, es gibt also neben dem Slow Food Jubiläum gleich zwei gute Gründe für ein Jubiläumsmenü. Küchenchef Paul Demarche verarbeitet in seiner Küche grundsätzlich keinerlei Convenience-Produkte sondern verwendet nur frische Zutaten und viele Produkte aus biologischem Anbau. Zitat von der Homepage:"Honig, Fleisch, Obst und Gemüse beziehen wir von den umliegenden Bauernhöfen beider Rheinseiten; die Lämmer wandern zwischen Münstertal und Breisach. Die Kräuter liefert der eigene Garten, der über 35 verschiedene Kräuter enthält und die Schnecken stammen aus Elsässer Zucht."

Nähere Informationen zum Slow Food Jubiläums Menü gibt es demnächst hier.

Menüpreis: 30,00 €
Angebotstage: 21. - 30.09.


Restaurant Kartoffelhaus

Basler Straße 10
79100 Freiburg
Tel.:  07 61 - 72 00 1
web: www.daskartoffelhaus.de

Natürlich spielt die Kartoffel auf der Speisenkarte des Kartoffelhaus eine große Rolle, man kann sie ja auch auf vielfältigste Art und Weise zubereiten. Und davon versteht das Küchenteam wirklich eine ganze Menge. Doch hinter dem engagierten Auftritt steckt auch eine ernsthafte Philosophie: Frische und hochwertige Produkte aus der Region bilden die unentbehrliche Grundlage für die Zubereitung der Speisen.

Zitat von der Homepage: "Wo immer möglich beziehen wir unsere Zutaten von Höfen und Erzeugern aus der Region. Das vermeidet unnötige Transportwege und garantiert absolute Frische. Außerdem unterstützen wir so hiesige Produzenten, die wir gut kennen und als langjährige Partner schätzen. Der schöne Nebeneffekt dabei: Wir haben auf diese Weise wirklich tolle und spannende Menschen kennen gelernt, die mit viel Liebe und Sorgfalt an Ihren Erzeugnissen arbeiten. Eine derart vertrauensvolle Zusammenarbeit macht einfach riesig Spaß."

Das Kartoffelhaus Menü zum Slow Food Jubiläum:
• Rote Beete Salat mit Horbener Ziegenfrischkäse und Walnüssen
• Filets von Bachsaibling und Forelle mit Kräutern, Kapernfrüchten und in Olivenöl gebratenem buntem Möhrengemüse, dazu gratinierte Kartoffeln
• Gebackene Kartoffel - Pflaumenklöße mit Mandelkruste und Vanilleeis vom Eckhof

Angebotstage: 21. - 30.09.


Grüner Baum

Hexentalstraße 35
Merzhausen
Tel.:  07 61 - 888 680-0
web: www.gruenerbaum-merzhausen.de

Nicole Aigner und Peter Skolik betreiben das traditionsreiche Haus nach dem Motto: „modern traditionell“. Zitat von der Homepage: „Darunter verstehen wir: Die Kombination von gehobener internationaler Kochkunst und bewährten badischen Raffinessen. Das Zusammenspiel von Tradition und Moderne in der Gestaltung der Gasträume und Gästezimmer. Die Summe moderner und traditioneller Dienstleistungen für unsere Gäste. Und nicht zuletzt den reizvollen Kontrast von alt und neu im Erscheinungsbild des Hauses.“

Das Menü vom Grünen Baum zum Slow Food Jubiläum:
• Pfannkuchenroulade mit Steinpilzen und Mohnöl
• Tournedo vom Schwarzwälder Färsenrind auf Blattspinat mit Schneckenragout und gefüllter Ofenkartoffel
• Quarkknödel mit Zwetschgenröster und Rotweineis

Menüpreis: 38,00 € p.P.
Angebotstage: 21. - 30.09.